Saufspiele

Saufspiele

Hier bietet VOLLTRUNKEN.COM eine Liste der angesagtesten bisher bekannten Saufspiele an. Volltrunken.com verweisst darauf, das die hier aufgeführten Vorschläge bei übermäßigen Spieltrieb zur Abhänigkeit führen können.

*************************************************************************
ACHTUNG!!!

ALKOHOL MACHT SÜCHTIG!

Im Übermaß konsumiert, macht Alkohol jedoch abhängig. Die Folgen von Alkohol können gravierend sein.

ALKOHOL SCHÄDIGT DIE GESUNDHEIT!

Außer gelegentlich, in geringen Mengen genossen, ist Alkohol die Ursache für zahlreiche, ost irreparaple, organische Erkrankungen. Übermäßiger Alkoholkonsum kann die Gesundheit und das Leben eines Menschen zerstören.

ALKOHOL ERFORDERT EINEN VERANTWORTUNGSVOLLEN UMGANG!

Alkohol sollte nur in Maßen und nicht übermäßig oder gar exzessiv genossen werden. Bitte nehmen Sie nicht am Straßenverkehr teil, wenn Sie etwas getrunken haben!

*************************************************************************


 

Spielen heisst lernen!

2 gegen2: Man braucht 4 Spieler, 2 gegen 2  
4 Asse - Anzahl Spieler: 2-6 Material: ein Skatkartenspiel, diverse Spirituosen  
7er Spiel 
7,11 and Doubles: Benötigte Hilfsmittel zwei 6-seitige Würfel, ca. 5%iger Alkohol (viel), zwei kleine Gläser
Anzahl Mitspieler Mindestens 3  
16 tot: Würfel bis 4 Leute. Das Ziel (außer total voll zu werden) ist möglichst unter 16 Pkt. zu bleiben  
Alko-Mühle: Für 2 Spieler! Dazu braucht man ein Mühle-Spielfeld  
Alles muß raus: Fünf Litereimer (Empfohlene Spieleranzahl: 2-99)  
American Beerchaos  
Anna-toll Utensilien: Ein Skat-Kartenspiel, Alkohol
Spielerzahl: 3 - ca. 5
 
Arrogance Anzahl Spieler: 2 - 6 Material: ein großes Glas, eine Münze und reichlich Bier  
Asrennen  
Asse Legen Materialien: ausreichend "hochpro" (nach unseren Erfahrungen pro Mitspieler ca. 2 Flaschen (0,7)  
Beer Race: Becher und jede Menge Bier - Empfohlene Spieleranzahl: mehrere Vierer-Teams  
BIBABUzelma: Bier, 2 Streitende  
Bierdeckelwerfen: ausreichend Bier in Flaschen (Empfohlene Spieleranzahl: 2 – unendlich)  
Bierlöffeln: Tiefer Teller; Löffel; 0,5lBier - Empfohlene Spieleranzahl: 1– 5  
Biersport: Was wird benötigt ? 1 Kasten Bier (als Minimum 1 lieber 2; je nach Spielerzahl) einen mindestens 5m x 150m großen Platz
Zahl der Mitspieler: Ab 6 Spielern geht?s los.  
Bim Bam: Dieses Spiel ist ein wenig komplizierter und nur für Leute gedacht, die ihren Matheunterricht nicht auf der Haupt- oder Sonderschule gehabt haben  
Bleier-,Zweier-,Dreiermann: Untensillen: 2 Würfel, Alkohol - Spielzahl: 3 – ca. 6  
Bockspringen: Was wird benötigt? Irgendeine große freie Fläche, besonders lustig im flachen Wasser Und viel BIER!!! Zahl der Mitspieler: möglichst viele, je mehr, desto anstrengender aber lustiger  
Bodensehen:Zu diesem Spiel benötigt man ein 0,5l Glas, ein 0,3l Glas, ein 32-Blatt Kartenspiel, ein paar trinkfeste Freunde und jede Menge Alk  
Bottle-Fish:  
Buchstabenspiel: Dieses Spiel sollte am besten mit entweder viel Bier oder gut ekelhaftem Zeug gespielt werden  
Buben Legen: Was wird benötigt ? 1 Kartenspiel harter Alkohol Zahl der Mitspieler: Sollten schon mindestens 4 Spieler sein  
Buben Ziehen!!! 
Bullshit: Untensillen: ein Kartenspiel (52!)  
"BUMS", oder auch "verflixte sieben" genannt  
Casablanca 
Club100: Benötigt werden Photodosen
Empfohlene Spieleranzahl: soviel Counter wie Spieler
 
Dame: Kartenspiel  
Das Kartenspiel: Man setzt sich im Kreis um ein Kartenspiel, dass auf dem Boden verteilt ist  
Das Königsspiel: Auf einen runden Tisch um den sich ein kleine Gruppe Trinkbereiter gesetzt hat werden ca. 8 kleine...  
Das Rippetippel-Spiel: Ein lustiges Spiel bei dem man auf Versprecher seiner Mitspieler hofft. =o)  
Das Sven K Spiel (hat nicht geschrieben wie es wirklich heißt....)
 
Der Pfarrer hat seinen Hut verloren  
Die Glorreichen Sieben! 
Double Dizzer: Becher u. was zu trinken, am besten Bier
 
Dosen stechen: Am Fuß einer Bierdose wird...  
Elchen: Schnapsglas und Schnaps  
FIFA Saufen: Fifa auf Playstation  
Flankyball: Das Spiel spielt man am besten draußen auf festem Boden  
Flotte Lotte: 2 Würfel, jede Menge Kurzen (Appel, Roten, etc.), mind. 4 Spieler  
Forrest Gump Saufen: DVD-Forest Gump, Genug zu Trinken und eine Stunde Zeit  
Fuck: Guckt euch einen beliebigen Spielfilm (besonders gut sind Western) an und stellt einiges an Bier bereit  
Fußball-Trinken: Mit diesem Spiel wird kein Fußballabend mehr so sein wie er mal war!  
Hans:
Was wird benötigt ? 2 Würfel 1 Schnapsglas harter Alkohol
Zahl der Mitspieler: Min. 5 Spieler, können auch mehr sein, da das Spiel sehr schnell geht  
Heppen! Benötigt wird ein Kartenspiel und ein 5Cent Stück weniger wie Pers. am Spiel teilnehmen (10 Pers. – 1 = 9 5Cent Stücke)
 
James Bond: Anzahl Spieler: egal Material: eine James Bond DVD, Alkohol  
Kapitän Hook:
Ein super spaßiges Spiel, vor allem wenn es für alle Mitspieler relativ unbekannt ist  
Kartenblasen: Man nehme eine
stinknormale Flasche (geht nicht mit ner Bierdose ;-) ).  
Kartensaugen: Was wird benötigt ? 1 Stapel Karten Alkohol in ausreichender Mengen genug Platz, damit alle stehen können
Zahl der Mitspieler: 5 - ? Spieler  
Krätzen: Man nehme zwei Würfel und eine Runde lustiger, trinkbereiter Menschen, die auch ordentlich was verputzen können  
Kronkorken-Werfen: Für dieses Spiel benötigt man zwei wackere Spieler, einen Tisch, zwei Stühle, zwei Flaschen Bier und mehrere Kronkorken  
Leichenturm:
Untensillen: ein Glas, 4 „Kurze“, 4 Bierdeckel - Spielerzahl: 2 – ca. 6  
Leichenzug: 1 Würfel -
Ideal ist dieses Spiel in einem Lokal oder einer Kneipe  
Märchenstunde:
Zuallererst wird ein Märchen mit möglichst vielen verschiedenen Darstellern geschrieben  
Mäxchen:
Anzahl Spieler: 3-8 Material: ein Würfelbecher, zwei Würfel, lecker Alkohol, ein Bierdeckel und Gläser  
Münzeln: 3 Geldstücke pro Mitspieler (Empfohlene Spieleranzahl: min. 3)  
Mau Mau saufen:
Mau-Mau Saufen, wer kennt es nicht  
Meiern:
Man nehme 2 Würfel eine feuchtfröhlige Runde trinkfreudiger Menschen und jede Menge kurze  
Mensur:
Die Mitspieler sitzen einander an einem Tisch gegenüber  
MUMIE:Rosenmontag und Fastnacht sind vorbei, doch Ihr könnt vom Verkleiden und Feiern einfach nicht genug kriegen?  
Mensch ärgere(bekotz) dich nicht: Gläser, Selbstgem. Mensch-ärgere-dich nicht –Spiel  
Negern:
Negern ist ein Kartenspiel. Ich denke, man kann es auch ohne saufen spielen, aber dann macht es nicht mehr ganz soviel Spaß  
Next: Das vermutlich einfachste Trinkspiel der Welt  
Pfennigraten: Glas (Nicht zu Groß), Alkoholisches Getränk, Geldstück  
Pfennig-Spiel:
Jeder nehme sich ein Glas, mit einem beliebigen Inhalt seiner Wahl. Möglichst sollten alle Gläser gleich groß sein  
Pokalfeier:
Dieses Spiel ist vorallem nach dem gewinn eines Pokales (nicht zu kleiner) sehr interessant!!!  
Poschen: 2 Würfel (Empfohlene Spieleranzahl: 3-6)  
Pyramiden Spiel:
Vorraussetzungen:
1 Würfel
21 Gläser
viel Schnapps  
Quartern
 
Rum Saufen: so viel rum wie nötig (Empfohlene Spieleranzahl: mindestens 4)
 
Russisch Bierdosen Roulette:
Je Teilnehmen nimmt man eine Halbliterdose Pils  
Saugen, Blasen, Exen:
Für das Spiel braucht man eine Karte (am besten aus einem Skatspiel), einen Becher, einige Liter Alk (je nach Anzahl der Mitspieler) und gleich viele Jungs wie Mädels  
Schlumpf-Saufen:
Man besorgt sich Plastikbecher (0,02 für Hochprozentiges oder 0,3 für Bier)  
Sechser: Alk, 2 Würfel
Empfohlene Spieleranzahl: 3-5  
Selmi:
6 Personen: Jede Person erhält eine Zahl. Jeder muss bei seiner Zahl saufen  
Seidlrally: 4 Lokale, Fußfesseln
Empfohlene Spieleranzahl: 2, 4, 6, ... (hauptsache Gerade) + Organisator  
Seven-Eleven: 2 Würfel
Man sitzt an einem Tisch und jeder hat was alkohohlisches vor sich stehen.  
Staffete-Saufen: Sehr viele Gläser(bis zu 2L) zur Not gehen auch Blumenvasen etc  
Titanic:
Man leiht sich in der Videothek TITANIC aus  
Topfspiel: Karten, Becher, Topf, Bier
Empfohlene Spieleranzahl: 3-6  
Trink-Darten:
Mehrer Möglichkeiten. Entweder bei jeder geraden getroffenen Zahl exen, oder jeder ungeraden Zahl. etc...  
Trinkerkönig: 0.33 Bier
Von allen Mitspielern kommen Lose in einen Pott  
Trink- Marathon:
Man braucht dazu viele Leute.  
Treppenrally:
Anzahl Spieler: 2-3 Material: eine Treppe  
Trinkstaffel -das Partytrinkspiel
Anzahl Spieler: mindestens 8  
Trink- Uno:
Man nehme: Das ganz normale Kartenspiel Uno  
Türmchen-Saufen 1+2!!! 
Umfallen:
Was wird benötigt? Strand, Rasen, knietiefes Wasser etc. Hauptsache weich! Und Viel BIER!!!  
Wasserfall:
Anzahl Spieler: 2-6 Material: pro Spieler ein Glas, Alkohol, ein Kartenspiel, ein großer Krug  
Wer zieht der trinkt...;)
Ein Kartenspiel, alle spieler drumrum  
Wizz Bounce Bang:
Anzahl Spieler: 4 - 10 Material: für jeden Teilnehmer ein Glas und ganz viel Alkohol